Ist ein Job in der Schweiz für einen Deutscher ein Problem?

Home / Arbeite in der Schweiz für einen Deutschen / Ist ein Job in der Schweiz für einen Deutscher ein Problem?

 

Was ist nötig, um in der Schweiz für die Deutschen zu arbeiten?

Die Arbeiten in der Schweiz sind nicht einziger Anreiz für Wanderarbeitnehmer. Neben Flüssen und Seen sind die Schweizer Alpen sehr nah. In der Schweiz sind viele Museen, Galerien und Theater geöffnet. Es gibt modische Bars, Restaurants und Nachtclubs.

Wo soll man anfangen?

Gut bezahlte Jobs in der Schweiz für Deutscher ist schwer zu finden. Lokale Arbeitsvermittlungsstellen, auf denen täglich viele Stellenangebote in verschiedenen Bereichen angeboten werden, helfen bei der Suche nach einem guten Arbeitsplatz. Sie können die Suche nach Stadt und Richtungen filtern. Wenn Sie mindestens ein Minimum der deutschen Sprache haben, dann werden Sie verstehen, dass es nicht sehr schwierig ist. Alle notwendigen Informationen sind dort angegeben. Das einzige, was sie nicht angeben, ist das Gehalt.

RAV

Aber zuerst müssen Sie überhaupt verstehen, ob Sie die Chance haben, mit Ihrem Wissen Arbeit zu finden. Ich empfehle Ihnen, sich an den lokalen RAV zu wenden – dies ist der örtliche Arbeitsamtes, in dem Sie anrufen können, um ein Interview zu vereinbaren. Es ist alles kostenlos, sie werden Ihnen helfen, Ihre Chancen zu bestimmen, was Sie vermissen, vielleicht ist die Branche, in der Sie arbeiten wollen, bereits voll mit Schweizer, und Sie haben dort fast keine Chancen, Sie müssen sich vielleicht komplett umschulen.

RAV

Sie können ein Interview nicht unbedingt in der Stadt, in der Sie leben, ernennen, da es in fast jeder Stadt RAV gibt. Sie müssen schauen, wie weit er von Ihnen entfernt ist, denn von Zeit zu Zeit müssen Sie für ein Interview dorthin reisen.

Wenn Sie nicht in der Schweiz sind, aber nur nach einer Möglichkeit suchen, hierher zu ziehen, ist Ihre Situation viel schwieriger, denn Sie müssen einen Arbeitgeber finden, der dem Migrationsdienst beweist, dass es an dieser Stelle keinen Schweizer gibt. Dies ist ein sehr langer Prozess (2-3 Monate).

Kenntnis der Sprache

Arbeit in der SchweizSie arbeiten in der Schweiz als Deutscher, dann sollten Sie neben Ihrem Fachwissen gut Deutsch sprechen. Das betrifft natürlich nicht solche Arbeiten wie bei McDonald’s, wo man selbst mit einer minimalen deutschen Sprache aufgenommen wird, wenn man nur versteht, was man erzählt und dementsprechend getan hat. Arbeit als Au-pair erfordert keine ernsthaften Deutschkenntnisse, aber wenn Sie nach etwas ernsterem, geschickterem Arbeiten suchen, dann brauchen Sie Kenntnis der deutschen Sprache. In der Schweiz werden Sie nur mit Englischkenntnissen in Arbeit nehmen, vorausgesetzt Sie sind ein sehr guter Spezialist.

 
Share this page